Landwehrkameradschaft 
Grasleben
 
gegründet 1879 


 
 

 




  



                                               

 

Homepage

der Landwehrkameradschaft Grasleben 

gegründet 1879

 

 





Die Entstehungsgeschichte der Landwehren einmal kurz erklärt. Nachdem

Napoleon 1806 die Preußen besiegt hatte, gestattete er dem Preußenkönig nur ein Heer 

von ca. 42.000 Mann, was dem aber zu wenig war, weshalb er einen Ausweg 

suchte. Den zeigte ihm der General von Scharnhorst mit dem Krümpersystem.

Das bedeutete, dass Männer ein Jahr eingezogen und an Waffen ausgebildet 

wurden und dann wieder heimgingen zu ihrer Arbeit. Bei Bedarf konnte man die 

gut ausgebildeten Männer einziehen. Das war der Beginn der Landwehren.

1879 gründete sich die Graslebener Landwehrkameradschaft zur Zwecke der Pflege 

der Kameradschaft unter den ehemaligen Landwehrsoldaten und zur Unterstützung 

der Kameraden, die mit Behinderungen aus dem Landwehrdienst Heim kamen.

Die Landwehrkameradschaft Grasleben ist mit einer der ältesten Vereine im

Ort. In der Zeit der beiden Weltkriege 1914 - 1918 und 1939 - 1945 ruhte der Vereinsbetrieb.

Im Herbst 1947 wurde sie als einer der ersten Vereine wieder zum Leben erweckt.

Die beteiligten waren Willi Feuerschütte, Heinz Thieme, Leo Bischoff und

Wilhelm Germer.

 

Früher war die Landwehr, wie der Name schon sagt, militärisch 

ausgerichtet und nur Männer die auch gedient hatten konnten somit in die

Landwehr eintreten. Durch eine Änderung der Satzung sind die Ziele 

neu geordnet wurden. 

Heute ist die Landwehrkameradschaft ein Freizeitverein der

Mitglieder festigt und die Geselligkeit pflegt.

Sie ist politisch und rassistisch neutral. Ihr Zweck ist nicht auf einen wirtschaftlichen

Geschäftsbetrieb gerichtet. 

In der Landwehrkameradschaft kann jeder Mitglied werden, egal ob Mann oder Frau, ob jung oder alt, jeder ist willkommen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15 € im Jahr.

Momentan hat die Landwehrkameradschaft 150 Mitglieder,davon 44 Damen.

Wir wurden uns freuen Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.


Folgende Aktivitäten werden angeboten:

Schießnachmittage, Fahrten, Braunkohlwanderung, Grillnachmittage, Kegeln, Bosseln und Knobeln.

Jeden Monat gibt es einen Termin der von den Mitgliedern wahrgenommen werden kann.

 

 

 

 

Vorstand: 

 

 

vl. B. Heinrichs, M. Preuße, R. Gerdum, Th. Scholtz, S. Wiesner

 

                               

1.Vorsitzender    Roland Gerdum               gerdum.landwehrgrasleben@web.de

2.Vorsitzender   Zur Zeit Vakant        --------------         

  Schriftführer  Bernd Heinrichs        grasleben1@gmx.de

  Kassenwart    Thomas Scholtz         scholtz-thomas@web.de

  Beisitzer       Stefan Wiesner        stefan.wiesner1@volkswagen.de


1.Kassenprüfer   Sven Koch              sven_koch1@t-online.de

2.Kassenprüfer   Maik Siemann          maik_siemann@web.de




Aktualisiert 12.11. 2019

 Homepage seit Juni 2009